Dienstag, 28. Januar 2014

Tipps gegen Stress: Guiness-Schokokuchen

12 Wochen Masterarbeit liegen nun hinter mir! Endlich! Ganz schön stressig, anstrengend und nervenaufreibend war es. Aber interessant war es auch und ich bin dem Studienabschluss mal wieder einen Schritt näher gekommen. Deshalb gibt es aus gegebenem Anlass heute für euch meine persönlichen Stressableiter-Tipps! Ich bin nämlich jetzt Expertin darin, was man alles tun kann, um mit Stress umzugehen und sich zu entspannen... Falls ihr also auch im Stress seid, kommt euch das vielleicht gerade recht.


Die goldene Regel:
Immer mal wieder Pausen machen! Ohne Erholung und Pausen zwischen den Arbeitsphasen geht gar nichts! Ich spreche aus Erfahrung. Pause nutzen für:

Sonntag, 12. Januar 2014

Brownie-Cheesecake-Herzen

Langsam bekomme ich Entzugserscheinungen. Ehrlich! Ich bin so beschäftigt mit Unisachen, dass ich gar nicht mehr zum Backen komme... Deshalb wartet ihr in letzter Zeit auch vergeblich auf neue Rezepte von mir. "Das kann doch nicht sein!", hab ich mir gedacht und wenigstens zwei kleine Herzchen gebacken. Natürlich mit viiiiel Schoko, Cheesecake und Himbeeren! Gibt es etwas Besseres?
 
  
Eins davon hat mein Liebster bekommen und das andere meine Mami -die beiden Menschen, die im Moment am meisten mit mir unter dem ganzen Berg an Arbeit leiden bzw. mich seelisch unglaublich unterstützen!


Montag, 6. Januar 2014

"Ich mag..." die Sechzehnte

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch! Ich hoffe, ihr seid alle gut gerutscht und seid nicht allzu verkatert in den Alltag zurückgekehrt! Ich melde mich hier aus meinem wüsten Zimmer, in dem noch immer Noten, Texte, Bücher, CD-Player und Laptop verstreut sind, in der Hoffnung, dass die Masterarbeit nun endlich fertig wird. Aber zwischendurch wollte ich euch doch zumindest mal zeigen, was ich Schönes zu Weihnachten bekommen habe: Pralinenförmchen in Taschenform, Muffinförmchen und einen Tassenkeksausstecher in Herzform...


Hübsch, nicht? In meinem Regal befinden sich außerdem noch zwei neue Backschätzchen: Backen mit Love und Die Schätze aus Omas Backbuch. Ich bin ganz verliebt und kann es kaum erwarten endlich daraus zu backen!!! Kennt ihr die Bücher und habt vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht?

Und was habt ihr geschenk bekommen? Auch ein paar neue Backaccessoires vielleicht? Ich bin neugierig!